creature-feature

Jahresarchiv für 2012

Dino

stefanie am 20. Dezember 2012

Dino möchte sich hier, nur ganz kurz, vorstellen.

Dino ist ein privates Projekt. In jedem Jahr arbeite ich live am meinem Messestand auf der Kulturbörse ist Freiburg. Den kleinen Dinosaurier habe ich in einem Jahr angefangen und im nächsten fertiggestellt. Er ist also ein echter süddeutscher Messesaurus.

Dino ist ca. 60cm hoch, eine Klappmaulpuppe, mit Nackeneingriff. Er hat Arme mit Bedienstäben und bewegliche (grooooße) Füße.

Abgelegt unter Figurenbau | Kommentare deaktiviert für Dino

Roswitha, meine Praktikantin

stefanie am 10. Dezember 2012

Jede Werkstatt braucht natürlich seine Praktikanten. Es gibt immer ein paar Aufgaben, die man als Freiberufler gerne auf diese fleißigen Helfer abgibt.

Roswitha allerdings, scheint mir mit ihrem Job nicht so ganz glücklich zu sein….

Abgelegt unter Figurenbau | Kommentare deaktiviert für Roswitha, meine Praktikantin

Entwürfe & Skizzen

stefanie am 10. Dezember 2012

Nach Beauftragung erfolgt in den meisten Fällen die Entwurfsphase, in der ich Skizze erstelle, die zur Entwicklung der endgültigen der Figur, der Klappmaulpuppe oder des Walkakts dienen.

Abgelegt unter Figurenbau,Illustration | Keine Kommentare

Der Grüffelo

stefanie am 8. September 2012

Der Grüffelo ist ein dickes, großes Monster, halb so wild, wie er aussieht, denn eine kleine Maus reicht, um ihn in Schach zu halten.

Gebaut wurde der Walk-Akt für das DasDa Theater in Aachen, die in ihrem Kinderprogramm „Der Grüffelo“ aufführen, nach einem Kinderbuch von Julia Donaldson mit Bildern von Axel Scheffler.

Abgelegt unter Figurenbau | Keine Kommentare

Dolores de Winter, Sängerin

stefanie am 25. April 2012

Dolores de Winter eine leicht in die Jahre gekommene Bühnen-Diva, die aber trotzdem, oder erst recht durch ihr straffes und gepflegte Äußeres und ihr farbiges Auftreten alle kleinen Sternchen von der Bühne fegt.

Dolores hat eine beachtliche Größe von ca. 175cm, ist eine Klappmaulpuppe mit Augenmechanik, bespielt wird sie durch einen Rückeneingriff. Sie trägt ein bodenlanges Abendkleid aus roter Seide und eine Echthaarperücke.

Entwickelt und gebaut wurde die Figur für den Puppenflüsterer Benjamin Tomkins.

 

 

Abgelegt unter Figurenbau | Keine Kommentare

condé, das lieblingspferd

stefanie am 16. März 2012

Condé war eins das Lieblingspferd von Friedrich, dem Großen. Ein stattliches Ross für einen stattlichen Feldherrn. Heute jedoch jobt es lieber für Marc Mascheck von den Aristokraten.

Conté gehört zu einer seltenen Spezies, den zweibeinigen Paradepferd, also ein Walkakt der besonderen Art. Er „läuft“ mit den Beinen des Schauspielers, wurde aus Schaumstoff geschnitzt und mit Fleece bezogen. Getragen wird das Kostüm mit einem Gurtsysthem. Seine Pferdedecke besteht aus rotem Samt mit Goldbrokatband und ist komplett abnehmbar, ebendso wie sein Halfter.

 

Abgelegt unter Figurenbau | Keine Kommentare

Viktor

stefanie am 6. März 2012

Viktor ist ein Vampir….okay, das ist nun einfach nicht zu übersehen, doch tief in seiner Seele ist er ein Sensibelchen. Er kann kein Blut sehen und fürchtet sich auch ein wenig im Dunkeln. Diese kleinen Unpässlichkeiten kann er jedoch mit Hilfe seines Bühnenpartners, dem Magier und Bauchredner Tricky Niki bestens überwinden.

Abgelegt unter Figurenbau | Keine Kommentare