creature-feature

Informationen

stefanie am 10. Mai 2011

roswitha-info

Was kann ich bei creature-feature beauftragen ?

Gebaut werden bei creature-feature Klappmaulpuppen, Handpuppen, Tischfiguren, und Walkacts. Abgesehen vom Figuren- und Puppenbau erledigen wir auch Charakterentwicklungen, Illustrationen, und Modellierarbeiten, Entwerfen Kostüme oder Bühnensets.

Einfach anfragen. Wir freuen uns auf jede neue Herausforderung und beraten Dich gerne.

Wie läuft eine Beauftragung ab?

Du teilst uns deine Ideen und Wünsche für eine Figur oder ein Projekt mit, und wir besprechen gemeinsam die Einzelheiten und Möglichkeiten. Danach wird ein detailliertes Angebot erstellt. Nach der Angebotsbestätigung und Eingang der vereinbarten Anzahlung gibt es die ersten die Entwürfe zur Ansicht mit Möglichkeit zur Korrektur. Dem folgt die Ausführung des Auftrags und fertig!

Wie lange dauert es eine Figur zu beauftragen?

Möglichst mindestens vier Monate vor dem gewünschten Fertigungstermin anfragen. Generell gilt aber je früher, desto besser, und je größer das Auftragsvolumen, desto früher anfragen, denn die Fertigstellung hängt nicht nur vom Aufwand, sondern auch von der aktuellen Auftragslage ab. Sollte es einmal ganz eilig sein: einfach anfragen und wir bemühen uns, wenn möglich, um eine Lösung.

Was kostest es eine Figur bauen zu lassen?

Die Preise sind so individuell, wie die Figuren selbst und unterscheiden sich natürlich sehr nach Art der Figur, ihrer Ausstattung und Technik.

Auch die Art und der Umfang der Nutzungsrechte spielt hierbei eine Rolle.

Wer hält die Urheberrechterechte an der Figur ?

Wird die Figur/Puppe bei creature-feature entworfen, verbleibt dort auch das Urheberrecht.

Können auch kundeneigene Entwürfe zum Figurenbau verwendet werden?

Selbstverständlich! Die Rechte bleiben in diesem Fall beim Designer.

Können Figuren/Puppen nach bekannten Comic- oder Kinderbuchfiguren, oder nach Zeichentrickfiguren angefertigt werden.

Nur, wenn die Genehmigung des Rechteinhabers vorliegt, z.B. des Verlages oder der Filmproduktion.

Besteht die Möglichkeit die Figur/Puppe eines anderen Künstlers oder einer Firma bei creature-feature nachbauen lassen?

Es ist uns wichtig, die Urheberrechte anderer Designer und Kollegen zu achten, darum ausdrücklich nur, wenn die schriftliche Genehmigung des Urheberrechtsinhabers vorliegt.

Wer ist creature-feature überhaupt?

creature-feature ist eine One-Woman-Show.

Stefanie Czapla, Jahrgang 1965, geboren und aufgewachsen ganz im Westen, lebt und arbeitet nun aber in der schönsten Stadt des Ostens, in Leipzig.

Sie hat definitiv kein figurenbautechnisches oder anders Studium absolviert, sondern eine Ausbildung zur Schauwerbegestalterin, was für dem Puppenbau nicht unbedingt relevant ist. Trotzdem verfügt sie über eine langjährige Berufserfahrung, denn ihre erste Puppe nähte sie bereits im zarten Alter von 6 Jahren aus einer alten Damenstrupfhose, unter Anleitung ihrer Grundschullehrerin Frau Fingerhut.

Die ersten Zeichnungen entstanden auf der Tapete über ihrem Kinderbett und auf der guten Sonntagstischdecke, was in ihrem privatem Umfeld nicht nur auf Zustimmung stieß.

Seit dieser Zeit hat sie nicht mehr aufgehört Figuren und Tierchen zu bauen, zu modellieren und zu nähen. Charaktere und vieles andere zeichnet sie heute allerdings (meistens) in Skizzenbücher und auf Zeichenpapier und nicht mehr auf Tischdecken.

 

Noch offene Fragen werden gerne via Mail oder telefonisch beantwortet.